Grand Tour der Moderne

Entdecken Sie die Orte des Bauhauses und der Moderne.

headline

Ergänzt durch Länderrouten in Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die mit der Bahn, dem Auto oder dem Fahrrad erfahren werden können, vermittelt die Grand Tour der Moderne einen ganzheitlichen Architekturansatz. Ob die Frauen-Siedlung Loheland in Künzell bei Fulda, das Fagus-Werk in Alfeld oder das Festspielhaus Hellerau in Dresden: Ihr Spektrum umfasst Einzelgebäude und Siedlungen, Ikonen und Streitobjekte, Schlüsselbauten und Unbekanntes.

Dieses deutschlandweite Projekt wird durch das Engagement der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM), das Land Sachsen-Anhalt und den Freistaat Thüringen ermöglicht.

Der Flyer zum Download

Zur Webseite
www.grandtourdermoderne.de

#GrandTourDerModerne

  • # Publikation
Zum Seitenanfang