Der moderne Blick

Präsentiert werden insgesamt 20 Gebäude der 1920er- und 30er-Jahre in Sachsen. Das Buch konzentriert sich dabei auf das Erzählen. Im Vordergrund stehen Bauherren, Architekten und die Menschen, deren Geschichten untrennbar mit den Häusern verbunden sind. Das Buch richtet sich nicht vorrangig an Architekturkenner oder Experten. Es soll vor allem Spaß machen und auch dem Laien die Besonderheiten, die zukunftsweisenden Ideen, die verrückten Versuche und die Lösungen für die Probleme der Zeit vermitteln. Es wird durch eine App ergänzt: Betrachtet man einzelne Fotos durch das Smartphone oder Tablet, werden die Illustrationen zum Leben erweckt und sprengen den zweidimensionalen Rahmen des Buchs. Die App gibt es in allen üblichen App-Stores oder über den Link auf www.dermoderneblick.de .

Der moderne Blick – The modern view, Stiftung Haus Schminke, 2019. Deutsch und englisch

ISBN: 978-3000616709

Stiftung Haus Schminke
Zum Seitenanfang